EMDR Coaching / EMDR Traumatherapie

Das EMDR Coaching bzw. die EMDR Traumatherapie wendet sich an Patienten, die einem oder mehreren sehr belastenden Ereignis/sen ausgesetzt sind bzw. waren – dies können auch längere Lebensphasen, z.B. Kindheit, Trennungsprozesse, immer wiederkehrende Gewalt, Mobbing, Kränkungen, Verletzungen etc. sein. Besonders als sehr ungerecht Erlebtes oder Erfahrungen, die mit starkem Kontrollverlust oder sogar Lebensbedrohung für Sie selbst oder nahestehende Personen einhergingen, können dazu führen, dass Ihr Alltag heute für Sie nur schwer zu bewältigen ist.

Im Kennenlern-Gespräch definieren wir Ihre belastenden Erfahrungen zunächst nur kurz thematisch. Es ist nicht erforderlich, alle schweren Emotionen und Situationen noch einmal im Detail zu berichten, zu durchleben bzw. aufzuwühlen. Danach erkläre ich Ihnen beispielhaft den Ablauf der nachfolgenden Gespräche, EMDR Übungen und/oder Entspannungs-Behandlungen. Der Belastungsgrad und die seelischen und körperlichen Beschwerden werden durch eine Kombination von verhaltenspsychologischen, kognitiven, körperorientierten und systemischen Elementen aufgearbeitet. Bereits nach wenigen Beratungs- und Übungsterminen kann eine deutliche Erleichterung spürbar sein.

Im Gespräch klären wir auch, welche Methodenkombination in Ihrem Fall empfehlenswert ist und wieviele Termine voraussichtlich erforderlich sein werden.

Hier können Sie ein Infoblatt herunterladen:
EMDR Coaching pdf